Ersatzzeit

Ersatzzeit
f
возмещаемое время
период, в течение которого не уплачивались взносы на страхование, но которое засчитывается при начислении пенсии. К таким периодам относятся учёба в среднем учебном заведении, институте, служба в армии, время болезни, для женщин - год после рождения ребёнка

Австрия. Лингвострановедческий словарь. . 2003.

Поможем написать реферат

Смотреть что такое "Ersatzzeit" в других словарях:

  • Ersatzzeit — Die Ersatzzeit ist ein Begriff aus dem Rechtskreis der gesetzlichen Rentenversicherung. Sie ist eine sogenannte rentenrechtliche Zeit, angesiedelt bei den beitragsfreien Zeiten. Definition Bei den beitragsfreien Zeiten generell und somit auch bei …   Deutsch Wikipedia

  • Ersatzzeit — Er|sạtz|zeit 〈f. 20〉 Zeit, die für die soziale Rentenversicherung angerechnet wird, obwohl keine Beiträge gezahlt wurden * * * Er|sạtz|zeit, die (Versicherungsw.): Zeit, in der aus bestimmten Gründen keine Beiträge zur sozialen… …   Universal-Lexikon

  • Ersatzzeit — Er|sạtz|zeit (Versicherungswesen) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Kinderberücksichtigungszeit — Die Berücksichtigungszeit ist in der Gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland sich auf die Höhe der Rente auswirkende Zeit dar. Berücksichtigt werden die Kindererziehungszeiten. Die Berücksichtigungszeit richtet sich nach § 57 SGB VI und… …   Deutsch Wikipedia

  • Beitragsgeminderte Zeiten — sind ein Begriff des deutschen gesetzlichen Rentenrechts. Im Überblick der rentenrechtlichen Zeiten unterfällt die beitragsgeminderte Zeit den sog. Beitragszeiten. Inhaltsverzeichnis 1 Definition 2 Kasuistik 3 Rechtsfolgen …   Deutsch Wikipedia

  • Berücksichtigungszeit — Die Berücksichtigungszeit bezeichnet eine rentenrechtliche Zeit in der Gesetzlichen Rentenversicherung (GRV) in Deutschland, geregelt in § 57 SGB VI.[1] Sie wurde 1992 in das System der GRV eingeführt. Berücksichtigungszeiten werden von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Freiwillige Beiträge — sind Beiträge zur deutschen gesetzlichen Rentenversicherung, die aus anderen Rechtsgründen als sogenannte Pflichtbeiträge erbracht werden. Sie werden nämlich tatsächlich freiwillig erbracht § 55 Absatz 1 Satz 1 SGB VI. Nach Absatz… …   Deutsch Wikipedia

  • Frührente — Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) in Deutschland ist Bestandteil (Versicherungszweig) des gegliederten Sozialversicherungssystems zur Alterssicherung der abhängig Beschäftigten, die im Wesentlichen durch deren per Gesetz vorgeschriebene… …   Deutsch Wikipedia

  • Frühverrentung — Die gesetzliche Rentenversicherung (GRV) in Deutschland ist Bestandteil (Versicherungszweig) des gegliederten Sozialversicherungssystems zur Alterssicherung der abhängig Beschäftigten, die im Wesentlichen durch deren per Gesetz vorgeschriebene… …   Deutsch Wikipedia

  • Pflichtbeitragszeit — Pflichtbeitragszeiten sind im deutschen Rentenrecht nach § 55 SGB VI Beitragszeiten, für die nach Bundesrecht Pflichtbeiträge gezahlt worden sind. Der Begriff dient zur Unterscheidung von Zeiten, für die freiwillige Beiträge gezahlt wurden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sowjetzonenflüchtling — ist gem. § 3 des Bundesvertriebenengesetzes (BVFG) ein deutscher Staatsangehöriger oder deutscher Volkszugehöriger, der seinen Wohnsitz in der sowjetischen Besatzungszone oder im sowjetisch besetzten Sektor von Berlin hat oder gehabt hat und von… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»